Achtung! Die Hollywoodcouch zieht um!

15.04.17, 20:20:14 von HollywoodcouchPodcast
Hey Leute, hier ist euer Sascha und ich habe eine Neuigkeit für euch. Der Hollywoodcouch Podcast zieht um. Da ich meine beiden Podcasts Unter 4 Augen und die Hollywoodcouch zusammenführen möchte, habe ich einen neuen Podcast mit dem Titel "Sascha´s Playlist" erstellt. Dort werden der Unter 4 Augen Podcast und die Hollywoodcouch weiterhin als eigenes Format erscheinen, somit bekommt jeder was er möchte und zusätzlich noch viele weitere Episoden. Es werden keine Episoden mehr auf den Facebook Seiten geteilt, über den RSS Feed veröffentlicht und auch auf den beiden Homepage Seiten wird nichts mehr passieren. Ihr findet beide Podcasts jetzt bei Sascha´s Playlist unter diesen Adressen:
Das ist der RSS Feed für eure Podcatcher Apps:
http://saschasplaylist.podcaster.de/saschasplaylist.rss
Hier ist der Link zur Homepage:
http://saschasplaylist.podcaster.de/
So findet ihr mich auf Twitter:
https://twitter.com/SaschasPlaylist

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit. Ich freue mich auf eure Besuche! Bis bald, euer Sash

Download MP3 (8,7 MB)

Hollywoodcouch Podcast - Auf den Punkt 4.Episode - The Great Wall - Rock the Kabash - Jane got a Gun

09.04.17, 00:46:15 von HollywoodcouchPodcast
Guten Morgen Leute, hier ist euer Sascha und ich veröffentliche heute die 4.Episode der Auf den Punkt Serie. Diesmal haben es folgende Filme in den Fokus geschafft - The Great Wall - Rock the Kabash - Jane got a Gun. Zusammenfassend könnte man sagen, das alle 3 Filme viel Potenzial hatten und kein Film konnte das Potenzial voll ausschöpfen. Aber ob die Filme es trotzdem geschafft haben mich zu unterhalten, erfahrt ihr in der heutigen Episode der Hollywoodcouch. Viel Spaß und vielen Dank für eure Aufmerksamkeit, euer Sascha, Ciao Ciao.

Download MP3 (44,1 MB)

HollywoodcouchPodcast Episode 53 - Mistress America

07.04.17, 00:21:48 von HollywoodcouchPodcast
Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Episode der Hollywoodcouch. Hier ist wieder euer Sascha und ich möchte euch heute einen ganz besonderen Film näher bringen. Mistress America. Tracy (Lola Kirke) ist eine Studienanfängerin, die sich nach ihrem Umzug nach New York ziemlich einsam fühlt. Dabei hat sie sich das Leben an der Universität eigentlich viel aufregender vorgestellt. Auf den Rat ihrer Mutter hin kontaktiert Tracy deshalb ihre bald Stiefschwester Brooke (Greta Gerwig), die sie bisher noch nicht kennengelernt hat. Brooke mag ein wenig bzw. ziemlich abgedreht sein, aber sie freunden sich ziemlich schnell an und damit tritt eine große Änderung in ihrem Leben in Kraft. Die abenteuerlustige Brooke, die von Tracy als Mistress America betitelt wird, zeigt Tracy was es in New York alles zu entdecken gibt. Außerdem verwickelt sie Tracy in einen verlockend-verrückten Plan, der nicht nur die Jagd nach Träumen, die Schaffung einer Behelfsfamilie und das Begleichen einer Rechnung, sondern auch das Stehlen einer Katze mit einschließt, die Brookes ehemals beste Freundin ihr einst entwendet hat... Ein Film wie aus meinen Träumen. Soviel Wortwitz bekommt vielleicht noch Quentin Tarantino hin. Was dieser Film hier an tollen Gags und witzigen Dialogen abliefert ist schlicht umwerfend. Mistress America ist wie ein Theaterstück, nur doch wie ein Film gedreht. Oder so. Ihr versteht mich doch. Mistress America ist einer der lustigsten Feel Good Movies die ich jemals sehen durfte. Absolute Premium Empfehlung von mir! Die Hollywoodcouch findet ihr auf hollywoodcouch.podspot.de, auf Twitter, Facebook und jeder Podcast App eures Smartphones. Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit. Euer Sascha von der Hollywoodcouch.

Download MP3 (27,7 MB)

Hollywoodcouch Podcast Episode 52 - Flash of Genius

02.04.17, 09:13:32 von HollywoodcouchPodcast
Hallo. Heute ist Sonntag und das bedeutet, es erscheint eine neue Episode der Hollywoodcouch. Bald beginnt der Neustart, das neue Konzept. Aber bis es soweit ist, habe ich noch 3 Episoden für euch. Heute habe ich einen ganz besonderen Film für euch dabei. Flash of Genius, ein Film basierend auf einer wahren Geschichte. Professor Robert Kearns entwickelt Anfang der 1960er Jahre den Intervallscheibenwischer. Die Idee zu seinem Intervallscheibenwischer kam Kearns während seiner Hochzeitsnacht 1953, als ein Sektkorken sein linkes Auge fast vollständig zerstörte. Die Bewegungen des Lids brachten ihn auf die Idee, dass Scheibenwischer genauso in Intervallen arbeiten könnten. Also baut der Universitäts Professor den ersten Prototypen. Die Ford Motor Company ist sehr daran interessiert und schließt einen Vertrag mit Dr. Kearns ab, der die Intervallscheibenwischer selbst produzieren will. Doch Ford Motor Company betrügt ihn und baut ohne Patent und Genehmigung in alle kommenden 1969er Modelle den Intervallscheibenwischer von Dr. Kearns ein. Dr. Kearns verklagt die Ford Motor Company; sein Freund Gil Previck und sein Anwalt Gregory Lawson unterstützen ihn dabei. Dr. Kearns will den Konzern dazu zwingen, sich öffentlich des Diebstahls geistigen Eigentums schuldig zu bekennen.
Der juristische Kampf belastet die Ehe des Professors mit Phyllis sowie die Beziehung zu den Kindern. Dr. Kearns erleidet einen Nervenzusammenbruch und wird arbeitslos. Seine Ehe wird geschieden. Doch Dr. Kearns gibt nicht auf. Flash of Genius zeigt, wie weit ein Mensch für seinen Traum gehen würde und was er dabei alles zu verlieren bereit ist. Ein toll gespieltes Drama mit Greg Kinnear in der Hauptrolle. Die ersten paar Minuten einfach mal laufen lassen, ich hatte Probleme wegen dem Fernsehfilm Look, aber das vergeht recht schnell. Gebt dem Film unbedingt eine Chance. Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und viel Spaß bei der Episode. Bis zum nächsten mal, euer Sascha von der Hollywoodcouch.

Download MP3 (30 MB)

Hollywoodcouch Podcast Episode 51 - Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

31.03.17, 23:36:22 von HollywoodcouchPodcast
Expecto patronum! Liebe Muggel, liebe Nomaj, seien sie Vorsichtig. Phantastische Tierwesen wurden im Podcast der Hollywoodcouch gesichtet. Newt Scamanger ist bereits auf dem Weg um die Tierwesen zu retten. Währenddessen schreibt J.K. Rowling noch "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" Teil 2 bis 5, weil nach heutigen Maßstäben schon eine Film Trilogie zu wenig ist. Dann muss es schon mindestens eine Pentalogie ( 5 Filme) werden. Was ihr sonst noch zu "Phantastische Tierwesen..." Wissen solltet oder wie ich den Film nenne "PTUWSZFS" (Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind) erfahrt ihr in der neuen Episode der Hollywoodcouch. Viel Spaß und vielen Dank für eure Aufmerksamkeit! Repello muggeltum! ;) Weitere Phantastische Tierwesen und andere Filme, findet ihr auf Hollywoodcouch.podspot.de oder auf Facebook "Hollywoodcouch" suchen. Ciao ciao, euer Sascha von der Hollywoodcouch.

Download MP3 (39,9 MB)

Hollywoodcouch Podcast Episode 50 - The Arrival

31.03.17, 16:33:54 von HollywoodcouchPodcast
Hey ihr da draußen, genießt ihr auch schön die Sonne? Zusätzlich zum schönen Wetter veröffentliche ich heute Episode 50. Und dafür habe ich mir einen ganz besonderen Film ausgesucht. The Arrival. Du kennst den Film noch nicht? Dann solltest du das auf jeden Fall nachholen. Warum? Weil The Arrival dich auf jeden Fall beschäftigen wird. Weil? Entweder wirst du den Film lieben, da er mit einer tollen Atmosphäre und einer runden, durchdachten Story daherkommt. Auf der anderen Seite, wenn du Action suchst wie in beispielsweise Independence Day, liegst du mit The Arrival falsch. Aber du hättest ein Meisterwerk verpasst. Interstellar ist ein Film den ich als Vergleich heranziehen würde. Aber The Arrival finde ich noch etwas stärker, weil er etwas geschafft hat, das Interstellar oder andere Filme seit langem nicht mehr geschafft haben. Mehr sage ich nicht dazu ;) Und damit höre ich auch schon auf und komme zum Ende. Die Episode gibt es wie immer mit jedem Podcatcher zu empfangen. Ihr könnt euch die Episode auch auf meiner Homepage hollywoodcouch.podhost.de anhören oder herunterladen. Und nun viel Spaß mit der Episode, ciao ciao, euer Sascha von der Hollywoodcouch.

Download MP3 (29 MB)

Hollywoodcouch Podcast - Auf den Punkt 3. Episode - 10 Cloverfield Lane, Dr Strange, The Boss

26.03.17, 10:37:50 von HollywoodcouchPodcast
Einen schönen guten Morgen liebe Freunde der Hollywoodcouch. Heute erscheint die 3. Episode von "Auf den Punkt". Die Filme die ich für euch dabei habe sind : 10 Cloverfield Lane, Dr. Strange und The Boss - Dick im Geschäft. 3 Filme aus verschiedenen Genre´s, die alle einen ganz unterschiedlichen Eindruck auf mich gemacht haben. Vor allem Dr. Strange war ein Film, auf den ich mich seit dem ersten Trailer sehr gefreut habe. Vor allem diese "Inception" Optik hatte mich angesprochen. Benedict Cumberbatch ist auch einer meiner momentanen Lieblings Darsteller und so war es eine abgemachte Sache, den Film anzusehen. Leider habe ich das nicht mehr im Kino geschafft. 10 Cloverfield Lane habe ich lange vor mir hergeschoben, aber das konnte ich jetzt nachholen. Der "indirekte" Nachfolger zu Cloverfield, dazu noch super Darsteller, das sollte passen oder doch nicht? Und last but not least kommen wir zu The Boss - Dick im Geschäft. Warum ich mir diesen Film angesehen habe? Ich lag krank auf der Couch und war zu faul aufzustehen und umzuschalten. Nur deshalb habe diesen Film gesehen. Ob der Film mir doch gefallen hat, erzähle ich euch in der heutigen Episode. Ihr findet die Hollywoodcouch auf http://hollywoodcouchpodcast.podspot.de, auf Facebook und auf Twitter unter Hollywoodcouch. Teilt mir eure Meinungen und Ansichten mit, ich bin gespannt wie euch die Filme gefallen oder nicht gefallen haben. Viel Spaß beim anhören und bis zum nächsten mal. Euer Sascha von der Hollywoodcouch, Ciao ciao.

Download MP3 (40,3 MB)

Hollywoodcouch Episode 49 - Don´t Breathe

18.03.17, 23:44:54 von HollywoodcouchPodcast
Einen schönen Samstagabend wünsche ich euch. Heute veröffentliche mal die Episode ganz frech am Samstagabend. Ich konnte mir endlich einen Eindruck von dem Film "Don´t Breath" verschaffen. Ich weiß nicht was gerade los ist, aber die ich habe in den letzten 2,3 Wochen mehrere Wahnsinnig gute Filme gesehen und hatte nur 1 oder 2 nicht so gute Filme dabei. Entweder hatte ich Glück mit meiner Film Auswahl oder ich weiß was ich tue. Also war es wohl Glück ;) Leute, ihr solltet den Film Don´t Breath unbedingt sehen, den der Titel des Films ist Programm in diesem Film. Es gibt so viele unglaublich spannende Momente und die Spannungsschraube wird bis zum Ende des Films unaufhörlich weiter angezogen. Und immer wenn man denkt, mehr geht nicht, setzt der Film noch etwas drauf und gibt nochmal Vollgas. Es gab auch das eine oder andere das ich zu bemängeln hatte, aber der Film hinterlässt trotzdem einen richtig guten Eindruck. Deshalb Episode einschalten und dann am besten den Film ansehen, oder andersherum. Don´t Breath war/ist einer der spannendsten Filme der letzten Jahre, meiner Meinung nach. Nicht verpassen! Hat jemand von euch den Film schon gesehen? Teilt mir eure Meinungen zum Film gerne mit. Ich bin gespannt was ihr zum Film sagt. Ich bedanke mich für eure Aufmerksamkeit und wünsche euch einen schönen Sonntag. Euer Sascha von der Hollywoodcouch.

Download MP3 (25,5 MB)

Hollywoodcouch Podcast - Episode 48 - War Dogs

12.03.17, 01:56:01 von HollywoodcouchPodcast
Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch. Hier ist der Sascha und auch heute habe ich wieder einen Film dabei, über den ich euch etwas erzählen möchte. War Dogs ist der Titel des Films und in den Hauptrollen erleben wir Jonah Hill und Miles Teller. Regie führte Todd Phillips, der Mann der die Hangover Trilogie auf die Welt losgelassen hat. Da ich den Trailer einigermaßen witzig gefunden habe, wollte ich mir auch die nächste Gurke von Todd Phillips ansehen. Was aber nur an den beiden tollen Hauptdarstellern lag. Der Film erzählt die Geschichte 2 ehemaliger bester Freunde, die sich nach Jahren auf einer Beerdigung eines Schulfreundes wieder sehen und schon nach kurzer Zeit, bietet sich den beiden eine Chance legal Waffen an das amerikanische Militär zu verkaufen. Eine kurze Einleitung für euch, mehr gibt´s im Podcast ;)
Ob mir der Film gefallen hat oder ob ich enttäuscht wurde, erfahrt ihr in der heutigen Episode der Hollywoodcouch.
Ich bedanke mich für eure Aufmerksamkeit und freue mich auf eure Kommentare. Liebe Grüße, euer Sascha

Download MP3 (29 MB)

Hollywoodcouch Podcast Episode 47 - Moonlight Mile

05.03.17, 10:46:48 von HollywoodcouchPodcast
Cape Ann, Massachusetts, im Jahr 1973: Alle Vorbereitungen auf die bald anstehende Hochzeit laufen auf Hochtouren, dann der Schock: Die künftige Braut, Diana Floss, wird Opfer eines Amokläufers. Ihr Verlobter Joe (Jake Gyllenhaal) sowie ihre Eltern Ben (Dustin Hoffman) und Jojo (Susan Sarandon) versuchen alle auf ihre Weise mit der Leerstelle, die Dianas gewaltsamer Tod hinterlassen hat, klarzukommen.
Doch Ben hat Probleme mit der Situation klar zu kommen. Irgendwann muss auch Ben sich der Wahrheit stellen...
Der Regisseur Brad Silberling erzählt in seinem Film (teils auch auf eigenen Erfahrungen, da seine damalige Frau/Freundin durch einen Stalker umgebracht wurde) eine Geschichte, wie Menschen mit dem Verlust eines geliebten Menschen umgehen. Doch Brad Silberling beweist Fingerspitzengefühl und lässt seinen unterschiedlichen Figuren Platz zum Atmen und zum Schauspielern. Ein bemerkenswerter Film mit einer guten Portion Humor, aber vor allem einer guten Portion Herz und Emotionen und einer Wendung, die man so nicht kommen sieht, machen dieses Drama zu einem sehenswerten Film. Ich bedanke mich für eure Aufmerksamkeit und wünsche euch einen schönen Sonntag. Teilt mir eure Meinungen zum Film gerne in den Kommentaren oder in einer persönlichen Nachricht mit. Vielen Dank und bis zum nächsten mal, euer Sascha von der Hollywoodcouch.

Download MP3 (19 MB)


:: nächste Seite >>